In diesem Fall verwenden wir den integrierten Angular RequiredValidator und die PatternValidator-Direktiven, um die Genauigkeit der angegebenen E-Mail-Adressen zu bestätigen. Ich verwende den obigen Code, um die E-Mail-Adresse zu validieren. Beginnen wir mit der Installation der Angular CLI, die wir verwenden, um eine einfache Anwendung zu erstellen, um zu veranschaulichen, wie E-Mails in Angular validiert werden. Und wenn wir von Backtracking sprechen, wird keiner der Regexes auf dieser Seite zurückverfolgt, um gültige E-Mail-Adressen zu entsprechen. Aber vor allem die letzteren können eine Menge Rückverfolgung auf etwas, das nicht ganz eine gültige E-Mail-Adresse ist. Wenn Ihr Regex-Geschmack possessive Quantifizierer unterstützt, können Sie alle Rückverfolgungen eliminieren, indem Sie alle Quantifizierer possessiv machen. Da keine Rückverfolgung erforderlich ist, um Übereinstimmungen zu finden, ändert dies nichts an dem, was von diesen Regexen ausgeglichen wird. Es erlaubt ihnen nur schneller zu scheitern, wenn die Eingabe keine gültige E-Mail-Adresse ist. Unser einfachster Regex wird dann zu “[A-Z0-9._%+-+++”[A-Z0-9.-]++”. [A-Z] Mit einem zusätzlichen + nach jedem Quantifier.

Dasselbe können wir auch mit unserem komplexesten Regex tun: Um die untergeordneten Steuerelemente der E-Mail-Felder dem Formular zuzuordnen, wenden wir die NgModel-Direktive mit einem namensattribut an. Diese Direktive erstellt eine FormControl-Instanz, die den Wert, die Benutzeraktivitäten sowie den anderen Validierungsstatus des Steuerelements überwacht, um sicherzustellen, dass das Modell mit der Ansicht synchronisiert wird. Dann gibt es Wegwerfdomänen, wie Mailinator.com und dergleichen. Dadurch wird nicht überprüft, ob eine E-Mail von einer Wegwerfdomäne stammt oder nicht. 1. Wenn ein Kunde seine E-Mail-Adresse eingibt, können Sie eine automatisch vervollständigende Funktion hinzufügen, mit der er die entsprechende E-Mail-Adresse auswählen kann. Dies reduziert den Fehler der manuellen Eingabe Sie sollten sicherstellen, dass Sie vertrauliche Zeichen entkommen, wenn Sie die E-Mail-Adresse in eine Zeichenfolge einfügen, die an ein anderes Programm übergeben wird, um Sicherheitslücken wie SQL-Injektionsangriffe zu verhindern. Muster (.(?! .)): Wenn das nächste Zeichen ein Punkt ist, stimmen Sie ihn an. Wenn es sich nicht um einen Punkt handelt, schauen Sie sich das nächste Zeichen an, und setzen Sie die Übereinstimmung fort. (?! .) ist eine negative Lookahead-Assertion mit einer Breite von null, die verhindert, dass zwei aufeinander folgende Perioden im lokalen Teil einer E-Mail-Adresse angezeigt werden. Lassen Sie uns in der Datei app.component.html den vorhandenen Code löschen und das Markup zum Erstellen der beiden E-Mail-Felder belassen. Genau wie wir die reaktiven Formulare validiert haben, folgen wir den folgenden drei Schritten zur Validierung vorlagengesteuerter E-Mail-Formulare in Angular: Fügen Sie eine Signatur hinzu: Fügen Sie Ihrer E-Mail eine Signatur mit Ihrer Telefonnummer, E-Mail-Adresse und LinkedIn-URL hinzu, sodass der Arbeitgeber sich einfach an den Arbeitgeber wenden kann.

 

Comments Closed

Comments are closed.

Facebook